Klinische Studien auf den Punkt gebracht – ein Infotag im Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin

Ein Zusammenschluss von Studienzentren, Forschungseinrichtungen, Pharmaunternehmen und Behörden lädt ein zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung.

Lernen Sie in Kurzvorträgen beispielsweise, wie die Nebenwirkung in den Beipackzettel kommt, welche Rolle die Ethikkommission übernimmt oder wo Sie Informationen zu Klinischen Studien finden.
Diskutieren Sie mit den Vortragenden und anwesenden Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern der verschiedenen Partnerinstitutionen.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit besten Grüßen
i.V. aller beteiligten Partner

Wann:  17. Mai 2022 von 9 bis 18:30 Uhr

Wo:   Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin

Wer:

Förderverein zum Internationalen Tag der klinischen Forschung e.V.
(vertreten durch: Bayer AG, Charité Research Organisation, dinox GmbH, emovis GmbH,
kfgn – Site Operations & Services GmbH) sowie dem
Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (LAGeSo) und dem Paul-Ehrlich-Institut

Was:  Die Akteure rund um die Planung und Durchführung klinischer Studien präsentieren sich in Kommunikationszonen.

Bei Interesse können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie auch auf unserer
Website: klinische-forschung.org

 

#CTD2022

Wir freuen uns auf Sie!